Apfelschmandtorte - www.wandergerne.de

Wandergerne
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Apfelschmandtorte

Rezepte > Rez
Apfel-Schmand-Torte

Zutaten für die Füllung:
4 bis 5 große Äpfel
½ l Apfelsaft (alternativ je ¼ l Apfelsaft und Wein)
Saft von 1 Zitrone
200 g Zucker

Für den Mürbeteig:
175 g Butter oder Margarine
175 g Zucker
200 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Ei

Zubereitung:
Für die Füllung zuerst die Äpfel schälen, in Spalten schneiden, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln. Dann den Pudding kochen. Dafür das Puddingpulver mit Apfelsaft/Wein und Zucker verrühren. Solange unter Rühren kochen, bis der Pudding dickflüssig wird. Dann die Apfelspalten unterheben und die Apfel-Pudding-Masse auskühlen lassen.

Für den Mürbeteig Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und das Ei verkneten. Alles auf den Boden einer Springform geben und die Ränder hochziehen. Auf den Mürbeteig die erkaltete Apfel-Pudding-Masse geben und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Für den Belag die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Dann den Schmand unterheben. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, die Schmand-Sahne auf den Kuchen verteilen. Zum Schluss Zimt und Zucker über die Torte streuen und 45 Minuten backen.       
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü